slide-1 Blindstromkompensation multimess-family visual-energy multicond multimax multimess-F96-TFT-xxx-5-abstract

Mit den Produkten und Dienstleistungen von KBR, Energiekosten reduzieren!

Blindleistungskompensationsanlagen

MESS-GENIES! Wenn messen nicht genug ist.

Energiedatenmanagement

Leistungskondensatoren

Energieoptimierungssystem multimax

multimess F96-TFT - Jetzt kommt Farbe ins Spiel!

multimod-... - Lüfter und Ein- Austrittsfilter

Lüfter, Filter, Filtermatten

multimod-Fan/Fil/FMA Lüfter und Ein- Austrittsfilter

multimod-Fan/Fil/FMA Lüfter und Ein- Austrittsfilter

Die richtige Belüftung erhöht die Funktionsdauer einer Blindstrom-Kompensationsanlage. Je nach Ausführung können die Lüfter multimod-FAN als Tür- oder Dachlüfter mit den entsprechenden Ein- und Austrittsfiltern multimod-FIL eingesetzt werden.

Lüfter

Typ: multimod-FAN FL1-S
Einbauort: Dach
Luftrichtung: saugend
Schutzart: IP 20
Luftleistung: 150 m3 / h
Passender Ein-/ Austrittsfilter (Typ): multimod-FIL LG 1
Typ: multimod-FAN FL2-B
Einbauort: Tür
Luftrichtung: blasend
Schutzart: IP 20
Luftleistung: 250 m3 / h
Passender Ein-/ Austrittsfilter (Typ): multimod-FIL LG 2
Typ: multimod-FAN FL3-B
Einbauort: Tür
Luftrichtung: blasend
Schutzart: IP 20
Luftleistung: 730 m3 / h
Passender Ein-/ Austrittsfilter (Typ): multimod-FIL LG 3
Typ: multimod-FAN FL4-S
Einbauort: Dach
Luftrichtung: saugend
Schutzart: IP 33
Luftleistung: 1000 m3 / h
Passender Ein-/ Austrittsfilter (Typ): multimod-FIL LG 3
Typ: multimod-FAN FL5-S
Einbauort: Dach
Luftrichtung: saugend
Schutzart: IP 54
Luftleistung: 750 m3 / h
Passender Ein-/ Austrittsfilter (Typ): multimod-FIL LG 3
Typ: multimod-FAN FL6-S
Einbauort: Dach
Luftrichtung: saugend
Schutzart: IP 54
Luftleistung: 730 m3 / h
Passender Ein-/ Austrittsfilter (Typ): multimod-FIL LG 3

 

KBR - DIN EN ISO 50001 Energiemanagement DIN EN 16247

Energieaudit 2019 was ist zu tun?

Alle Unternehmen, die kein kleines oder mittleres Unternehmen nach der EU KMU Definition sind, wurden durch die EU-Energieeffizienz-Richtlinie 2012/27/EU (EED) dazu verpflichtet ein Energieaudit erstmals bis zum 5. Dezember 2015 durchzuführen. Falls Sie keine EMAS oder ISO 50001 Zertifizierung besitzen.

Laut Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) muss das Energieaudit alle 4 Jahre wiederholt werden. Hierbei ist das tatsächliche Erstellungsdatum des Energieauditberichtes maßgebend. Spätestens vier Jahre danach muss der neue Energieauditbericht vorliegen.

Was ist nun zu tun?

WEITERLESEN

 

 

Newsletter

captcha 
Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.