Lastspitzenoptimierung / Peak Shaving

Lastspitzenoptimierung / Peak Shaving mit multimax und einem Energiespeicher.

Einer unserer visual energy 5 Kunden hat Ende 2021 in seine multimax Energieoptimierung einen Energiespeicher eingebunden, der die Energie speichern soll, die von seiner auf dem Dach installierten PV-Anlage selbst erzeugt wird.

Das Ziel des Speichers ist es, die auftretenden Lastspitzen zu reduzieren, indem der multimax Energie aus dem Speicher bezieht, sobald der eingestellte Sollwert von 100 kW (25 kWh) fast erreicht wird. Der Sollwert wurde aufgrund der Analyse des Verbrauchs über das gesamte Jahr 2021 gewählt. Nach erfolgter Installation hat der Kunde uns gebeten, sein Lastprofil gemeinsam mit ihm zu analysieren. Entstanden ist folgendes Diagramm:

Lastspitze von 25 kWh nicht überschritten wird, obwohl zu manchen Zeiten bis zu ca. 32 kWh an Energie benötigt wurden


Zu sehen ist:
-      Grün: Lastprofil: Energie die der Kunde direkt aus dem Netz entnommen hat
-      Rot: Bezug von Energie aus dem Batteriespeicher
-      Blau: Durch die PV-Anlage erzeugte Energie
-      Blaue Linie: Simulierte Lastspitze des Gesamt-Energie-Verbrauchs (Lastprofil + aus dem Speicher entnommene Energie)

Hier kann man eindeutig feststellen, dass die Lastspitze von 25 kWh nicht überschritten wird, obwohl zu manchen Zeiten bis zu ca. 32 kWh an Energie benötigt wurden. Der Speicher erfüllt daher seinen Zweck, wurde erfolgreich in das KBR-System integriert und mit der multimax Energieoptimierung in visual energy 5 eingebunden.

Newsletter

SIE MÖCHTEN KEINE NEUIGKEITEN VERPASSEN? Tragen Sie sich in unseren Newsletter-Verteiler ein. So bleiben Sie immer up-to-date über unsere Produkte und Services.

Dieses Formular ist durch Aimy Captcha-Less Form Guard geschützt

Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.