Ausgewählte Referenzen

Branche: Automobil

  • ACP GmbH, Penzberg
  • Mubea Muhr & Bender, Attendorn
  • Samvardhana Motherson Innovative Autosystems B.V. & Co. KG, Michelau

Branche: Bau- und Grundstoffe

  • A.W. Faber Castell, Stein
  • AKW - Amberger Kaolinwerke, Hirschau
  • Dyckerhoff, Geseke
  • Erlus Baustoffwerke AG, Neufahrn i.Nb.
  • Eternit AG, Beckum
  • Porzellanfabrik Weiden Gebr. Bauscher, Weiden

Branche: Chemie- und Pharma

  • Brüggemann Chemical, Heilbronn
  • Klüber Lubrication, München
  • Ruhr Öl Münchsmünster, Münchsmünster
  • Salamander Industrie Produkte, Türkheim

Branche: EVU / Kommune

  • Elektrizitäts-Genossenschaft Rettenberg, Rettenberg
  • Eon-Ruhrgas, Unterreit
  • Gemeindewerke Oberaudorf, Oberaudorf
  • KuKo Rosenheim, Rosenheim
  • Müllpyrolyse-Anlage, Burgau
  • Stadtwerke Ansbach, Ansbach
  • Stadtwerke Erlangen, Erlangen
  • Stadtwerke München, München
  • Stadtwerke Schwabach, Schwabach
  • Stiftung Attl, Wasserburg
  • Überlandwerk, Erding

Branche: Filialist

  • Dachser Logistik, Kempten

Branche: Holz

  • Gmach GmbH, Pösing
  • Heggenstaller, Unterbernbach
  • HOLZMA GmbH, Calw-Holzbronn
  • Homag Holzbearbeitungssysteme, Schopfloch
  • Kronospan Schweiz AG
  • Rettenmeier Holding AG
  • Sägewerk Harling, Bergen / Eversen
  • Sturm Holzverarbeitung GmbH, Herbrechtingen

Branche: Krankenhäuser

  • Evangelische Kliniken Bonn GmbH, Bonn-Bad Godesberg
  • Klinikum Freising, Freising
  • Klinikum Rosenheim, Rosenheim
  • Klinikum Universität zu Köln, Köln
  • Paracelsus Krankenhaus Ruit, Ostfildern-Ruit
  • Universitätsklinikum Magdeburg, Magdeburg

Branche: Lebensmittel

  • Apollinaris GmbH, Bad Neuenahr-Ahrweiler
  • Apostels, Garbsen
  • Cölner Hofbräu Josef Früh KG, Köln
  • Heimbs Kaffee, Braunschweig
  • Hotel Schwarzwaldsonne, Freudenstadt
  • Kanne Brottrunk GmbH, Selm-Bork
  • Lieken Brot- und Backwaren, Lüderdorf (Mecklenburg)
  • Molkerei Gropper, Bissingen
  • Staatlich Bad Meinberger, Horn-Bad Meinberg
  • Tengelmann Zentrallager, Berlin-Mariendorf
  • Tengelmann Zentrallager Eching, Eching bei München

Branche: Metall- und Elektro

  • Büschel Feinschneidtechnik, Schwaig bei Nürnberg
  • C. Vogelsang GmbH & Co. KG, Hagen
  • CLAAS Erntemaschinen, Harsewinkel
  • Giebel Kaltwalzwerk GmbH, Iserlohn
  • HOESCH Spundwand-Profil GmbH, Dortmund
  • HORA Regelarmaturen, Schloß Holte-Stuckenbrock
  • Lindner AG, Arnstorf
  • Müller Weingarten, Weingarten
  • Oechsler AG, Ansbach
  • Peguform, Weiden
  • PV Silicon AG, Erfurt
  • RIBE, Schwabach
  • Serco - EADS, Schrobenhausen
  • Thyssen Krupp, München
  • TTS Tooltechnic Systems AG & C, Wendlingen
  • Tyco Electronics, Ottobrunn
  • Warema, Marktheidenfeld
  • ZF Passau GmbH, Passau

Branche: Verwaltung

  • Bayerischer Rundfunk, München
  • Bildungs- u. Gesundheitszentrum Halberstadt, Halberstadt
  • Datev, Nürnberg
  • Deutsche Rentenversicherung, Berlin
  • Deutsche Rentenversicherung, Düsseldorf
  • DiBa, München
  • Hochschule Winterthur, Winterthur
  • Julius Kühn-Institut, Quedlinburg
  • Marineoperationsschule, Bremerhaven
  • Messe Nürnberg CCN Ost, Nürnberg
  • rbb Potsdam, Potsdam
  • Staatl. Hochbauamt, Regensburg
  • Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart
  • West-LB, Düsseldorf
  • WGZ Bank, Düsseldorf

 

KBR - DIN EN ISO 50001 Energiemanagement DIN EN 16247

Energieaudit 2019 was ist zu tun?

Alle Unternehmen, die kein kleines oder mittleres Unternehmen nach der EU KMU Definition sind, wurden durch die EU-Energieeffizienz-Richtlinie 2012/27/EU (EED) dazu verpflichtet ein Energieaudit erstmals bis zum 5. Dezember 2015 durchzuführen. Falls Sie keine EMAS oder ISO 50001 Zertifizierung besitzen.

Laut Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) muss das Energieaudit alle 4 Jahre wiederholt werden. Hierbei ist das tatsächliche Erstellungsdatum des Energieauditberichtes maßgebend. Spätestens vier Jahre danach muss der neue Energieauditbericht vorliegen.

Was ist nun zu tun?

WEITERLESEN

 

 

Newsletter

captcha 
Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.