Allgemeines zum Webservice

Der visual energy 4 Webserver bietet einen WCF Webservice für den überwiegend lesenden Zugriff auf die Datenobjekte an. Dieser Webservice kann programmatisch genutzt werden um eigene Visualisierungen und Auswertungen zu erstellen, oder die Daten in einem anderen System weiter zu verarbeiten. Auf diese Weise kann sowohl auf Energiedaten und aktuelle Livewerte zugegriffen werden, aber auch auf Basisinformationen wie Projekte, Standorte, Verteilungen oder Zählpunkte.

 

Konfiguration Webservice

Bis zur Version 4.6 R5 ist ausschließlich eine SOAP URI in der Web.config eingetragen. Falls beispielsweise mit einem Ajax Client zugegriffen werden soll, ist ein zusätzlicher Eintrag notwendig:

<endpoint address="/json" binding="webHttpBinding" behaviorConfiguration="DataServiceAspNetAjaxBehavior" contract="Kbr.VisualEnergy4.UI.Web.DHTMLSuite.Services.IExcelDataService" ></endpoint>

Bei Neuinstallation ab dem Release 6 sollte dieser Eintrag dann bereits vorhanden sein.

Beispiel Abfrage mit Javascript und JQuery

Beispiel für eine einfache Datenabfrage mit Javascript und JQuery in einer HTML Seite. Die komplette html-Datei auch als Download.

Die komplette Funktionsbeschreibungen finden Sie unter http://www.visualenergy.de/webservicedoku