Liebe Kunden,

die aktuellen Entwicklungen durch COVID-19 stellen auch unser Unternehmen vor große Herausforderungen. Die Gesundheit unserer Kunden, Partner und Mitarbeiter hat für uns derzeit oberste Priorität.

Wir stehen trotz der allgemein widrigen Umstände auch in den nächsten Wochen wie gewohnt als professioneller Ansprechpartner zu unseren Produkten und Dienstleistungen zur Verfügung. Home-Office und flexible Arbeitszeiten ermöglichen es uns Emails, Anfragen und Anrufe zeitnah zu beantworten.

Sollte es dennoch zu Verzögerungen kommenbitten wir um Ihr Verständnis.

Bleiben Sie alle gesund. Wir freuen uns darauf, dass der Kontakt mit Ihnen wieder persönlicher wird, wenn diese Krise überwunden ist.

Ihr KBR Team

EPLAN-Makros

Mit E-Plan Makros planen und dokumentieren Sie Schaltpläne schnell und effizient. Wir bieten Ihnen von unseren Produkten eine umfassende Auswahl an Makros.

Die Verwendung von Makros bietet vielfältige Vorteile. Übertragungsfehler werden vermieden und durch das direkte übertragen in Schaltpläne spart wertvolle Zeit. KBR Produktmakros stehen Ihnen im Eplan Data Portal und in unserem Download-Center EPLAN-Makro zur Verfügung.

Sollten Sie von einem Produkt das Makro vermissen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Sie uns bitte.

Jetzt kommt Farbe ins Spiel

Das multimess F96 wurde mit einem TFT-Farbdisplay ausgestattet. Benutzeroberfläche und Messwerte können nun farblich nach eigener Vorstellung gestaltet werden. So können Grenzwertüberschreitungen mit einem Blick erkannt werden. Die neue Geräteversion multimess F96-TFT-…-5 hat einige Highlights in petto – Überzeugen Sie sich selbst...

Unerklärlich hohe Stromrechnung einer Mietgesellschaft

Praxisbeispiel: Münchner Mietgesellschaft beauftragt Energiemanagement-Dienstleistungen von KBR!

Eine unerklärlich hohe Stromrechnung einer Münchner Mietgesellschaft veranlasst die Beauftragung des energy+punkt.

Was ist passiert?

Die Stromkosten des allgemeinen Verbrauchstrom in einem Mietobjekt sind sukzessive im Vergleich zum Vorjahr angestiegen und haben in der Jahresabrechnung nicht nachvollziehbare Mehrkosten von rund 20.000€ verursacht.

Weiterlesen ...

Druckerei spart im Durchschnitt 10.000€ monatlich an Energiekosten!

Durch die Beauftragung der Energiedienstleistung  energy +punkt von KBR konnten durch eine ganzheitliche Lösung Kosten eingespart, der CO² - Ausstoß reduziert und das Arbeitsklima der Mitarbeiter verbessert werden.

Weiterlesen ...

Unterkategorien

 

KBR - DIN EN ISO 50001 Energiemanagement DIN EN 16247

Energieaudit 2019 was ist zu tun?

Alle Unternehmen, die kein kleines oder mittleres Unternehmen nach der EU KMU Definition sind, wurden durch die EU-Energieeffizienz-Richtlinie 2012/27/EU (EED) dazu verpflichtet ein Energieaudit erstmals bis zum 5. Dezember 2015 durchzuführen. Falls Sie keine EMAS oder ISO 50001 Zertifizierung besitzen.

Laut Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) muss das Energieaudit alle 4 Jahre wiederholt werden. Hierbei ist das tatsächliche Erstellungsdatum des Energieauditberichtes maßgebend. Spätestens vier Jahre danach muss der neue Energieauditbericht vorliegen.

Was ist nun zu tun?

WEITERLESEN

 

 

Newsletter

captcha 
Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.