KBR ist zertifiziert

Die hohen KBR Standards in Qualitäts-, Umwelt- und Energiemanagement sind durch die Zertifizierung nach DIN EN 9001, 14001 und 50001 bestätigt.

KBR ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001, 14001 und 50001

 Zertifikat DIN EN ISO 9001

 Zertifikat DIN EN ISO 14001

 Zertifikat DIN EN ISO  50001

 

Der Umgang mit Energie entscheidet mehr denn je über den Erfolg von Unternehmen.Gleichzeitig gewinnt Energiemanagement einen immer größeren Stellenwert. Durch die Erweiterung des bestehenden Qualitätsmanagementsystems um Umwelt- und Energiemanagement geht KBR mit gutem Beispiel voran.

Die wichtigsten Komponenten liefert KBR aus erster Hand. Produkte und Lösungen für zeitgemäßes Energiemanagement. Energiemeßgeräte und Energiezähler sowie die webbasierende Analyse- und Visualisierungssoftware visual energy helfen Prozesse und Verbräuche transparent darzustellen. Das Ergebnis ist Grundlage für Bewertung und Entscheidungen über Einsparpotenziale aus den Bereichen Energie, Rohstoffe und Ressourcen, somit auch Maßnahmen zur Abfallvermeidung.

Die hieraus gewonnene Erfahrung gibt KBR an seine Kunden weiter.

 

KBR - DIN EN ISO 50001 Energiemanagement DIN EN 16247

Energieaudits während Corona!

Das BAFA äußert sich zur fristgerechten Durchführung  wie folgt:

Falls Sie bedingt durch die Corona-Krise das Energieaudit nicht fristgerecht durchführen konnten, holen Sie nach Beendigung der Krise das Energieaudit bzw. die Online-Erklärung unverzüglich nach und geben eine kurze Begründung z. B. wegen Coronakrise kein Betretungsrecht durch Externe.

Die Vor-Ort-Begehung ist Teil der DIN EN 16247-1. Somit ist das Energieaudit erst vollständig abgeschlossen, wenn auch die Vor-Ort-Begehung durchgeführt wurde.

Die Vor-Ort-Begehung ist unverzüglich nachzuholen, sobald die Corona-bedingte Ausnahmesituation beendet ist.

Während der Krise erfolgt keine Stichprobenkontrolle durch das BAFA.

www.bafa.de

WEITERLESEN

 

 

Newsletter

captcha 
Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.