multimess F96 TFT - 3-phasiges Netzmessgerät

Messgenauigkeit nach DIN EN 61557-12

Modbus / Profibus DP - Ein-/Ausgänge optional

Mögliche Schnittstellen:
KBR eBus*, Modbus*, Profibus*, KBR eBus TCP*, Modbus TCP*
*abhängig vom jeweiligen Gerätetyp

 

multimess F96 xxx 5 Balkengrafik Harmonische Oberschwingungenmultimess F96 xxx 5 Grafische  Ausgabe von I und U bei Netzeinbruch EN 61000-4-30multimess F96 xxx 5 Uph-n Momentan

Elektronisches Netzmessgerät der Serie multimess F96

Die elektronischen Netzmessgeräte der Serie multimess F96-TFT messen und überwachen alle wichtigen Größen im Dreiphasen-Drehstromnetz und sind in mehreren Varianten verfügbar. Ein Impulsausgang ist in allen Geräten enthalten. Die Speicherung des Lastprofils (P+ P- / Q+ Q-) ist bis auf das Einstiegsgerät F96-0 in allen Geräten möglich und über eBus auslesbar. Die Netz-Spannung kann gemäß EN 61000-4-30 überwacht werden. Bei einer Verletzung wird der Verlauf von Spannung und Strom abgelegt. Unter anderem kann am TFT-Display analysiert werden. Unterschiedliche optionale Schnittstellen und Protokolle erlauben den vielfältigen Einsatz.

Designen Sie Ihr eigenes Messgerät…

...denn nun kommt auch noch Farbe ins Spiel – das multimess F96-TFT wurde mit einem TFT-Farbdisplay ausgestattet. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit die Farben nach Ihren Wünschen anzupassen, ganz einfach direkt am Gerät.

Die Farben der grafischen Benutzeroberfläche sind individuell einstellbar. Beeindrucken Sie Kunden und Kollegen mit satten und lebendigen Farben. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und legen Sie die farbliche Darstellung von Messwerten, Hintergründen, Alarmmeldungen, Separationslinien und Diagrammen einfach selber fest.

Sätze wie – gefällt mir nicht, zu dunkel, zu hell, zu wenig Kontrast, die falsche Farbe – gehören damit endlich der Vergangenheit an.

Unser Farbkonfigurator hilft Ihnen die richtigen Farben für Ihr multimess F96-TFT zu finden.

…und das Beste an allem: der Preis bleibt gleich!

Darüber hinaus...

…können Sie die Gerätefront individuell nach Ihren Corporate Design-Vorgaben gestalten.
So vielfältig wie das multimess F96-TFT sind auch hier die Möglichkeiten der Individualisierung.

Sie haben den Wunsch, Ihre individuelle Firmenfarbe, den eigenen Gerätenamen oder Ihr Firmenlogo auf dem multimess F96-TFT anzubringen? Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung, um die Details zu besprechen.

email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir möchten, dass Sie sich mit Ihrem multimess F96-TFT voll und ganz identifizieren können.

Gerätefront individuell nach Ihren Corporate Design-Vorgaben

Highlights

  • Messgenauigkeit nach DIN EN 61557-12
  • Farbiges TFT Display
  • Farbschema des Displays ist individuell durch den User einstellbar
  • Kompakte Bauform, Standard-Einbaumaß 96 x 96 mm
  • Optional nachrüstbare Schnittstellen für jeden Einsatzzweck
  • Einfache Intuitive Bedienung
  • Komfortable farbige Anzeige z B. mit Balkengrafik für netzharmonische OS
  • Grafische Darstellung des Spannungs- und Stromverlaufes nach einem definierten EN 61000 Ereignis

Technische Daten

 multimess F96-TFT Netzmessgerät

Gerätetypen Übersicht
     

Artikel-Nr.
US1

Artikel-Nr.
US5 (optional)
[1] multimess F96 multimess F96-0-TFT-1DO-US_-5 23423 23431
[2] multimess F96-0-TFT-ESMS-1DO-US_-5 23424 -
[3] multimess F96-2-TFT-MS-2RO1DO-US_-5 23430 24006
[4] multimess F96-2-TFT-ESMS-2RO1DO-US_-5 23426 24002
[5] multimess F96 TCP multimess F96-2-TFT-ET-2RO1DO-US_-5 23428 24004
[6] multimess F96-2-TFT-MT-2RO1DO-US_-5 23427 24003
[7] multimess F96 Profibus multimess F96-2-TFT-DP-1DO-US_-5 23429 24005

 

Ein- und Ausgangskonfiguration
 Gerätetyp  [1]  [2]  [3]  [4]  [5]  [6]  [7]
 Impulsausgang (P+/P-/P-/Q-)  1 1 1 1 1 1 1
 Relaisausgang - - 2 2 2 2 -
 Schnittstelle - RS485  RS485  RS485  Ethernet TCP/IP Modbus TCP  RS485
 KBR eBus - ja - ja - - -
 KBR eBus TCP - - - - ja - -
 Modbus RTU/ASCII - ja ja ja - - -
 Modbus-TCP - - - - - ja -
 Profibus-DP - - - - - - ja
 Puffer/Kondensator - - ja ja ja ja ja
 Stromversorgung US1  100 bis 240 V +/- 10% AC/DC 50/60 Hz, 8 VA, 4 W
 Stromversorgung US5 (optional) 22,5 bis 64 V +/- 10% AC/DC 50/60 Hz, 8 VA, 4 W

 

Details, Messgrößen und Speicher
 

multimess F96...

[1] ...0-TFT-1DO-US_-5
[2] ...0-TFT-ESMS-1DO-US_-5

multimess F96...

[3] ...2-TFT-MS-2RO1DO-US_-5
[4] ...2-TFT-ESMS-2RO1DO-US_-5
[5] ...2-TFT-ET-2RO1DO-US_-5
[6] ...2-TFT-MT-2RO1DO-US_-5
[7] ...2-TFT-DP-1DO-US_-5

Messgrößen
Spannung U Ph–N (L1 – L3) | U Ph-Ph U Ph–N (L1 – L3) | U Ph-Ph
Strom I Ph (L1 – L3) I Ph (L1 – L3)
Strommittelwert I Ph (L1 – L3) I Ph (L1 – L3)
Neutralleiterstrom IN | IN-Mittel IN | IN-Mittel
Scheinleistung S Ph (L1 – L3) | S gesamt S Ph (L1 – L3) | S gesamt
Wirkleistung P Ph (L1 – L3) | P gesamt P Ph (L1 – L3) | P gesamt
Q1 = Grundschwingungsblindleistung Q 1 (L1 – L3) | Q 1 gesamt Q 1 (L1 – L3) | Q 1 gesamt
Frequenz f Netz f Netz
Oberschwingungen THD (L1 – L3) Spannung THD (L1 – L3) Spannung
  Id (L1 – L3) Strom Id (L1 – L3) Strom
  3. - 63. Harm. (L1 – L3) Spannung 3. - 63. Harm. (L1 – L3) Spannung
  3. - 63. Harm. (L1 – L3) Strom 3. - 63. Harm. (L1 – L3) Strom
Drehfeldkontrolle: Drehfeldanzeige in Grad ja ja
Leistungsfaktoren  Grundschwingung cosφ (L1 – L3) Grundschwingung cosφ (L1 – L3)
  Gesamtleistungsfaktor λ (L1 – L3) | λ gesamt Gesamtleistungsfaktor λ (L1 – L3) | λ gesamt
Elektrische Arbeit Endloszähler für Wirkarbeit P+ | P- Endloszähler für Wirkarbeit P+ | P-
  Endloszähler für Blindarbeit Q+ | Q- Endloszähler für Blindarbeit Q+ | Q-
Tarif umschaltbar HT / NT2 HT / NT
Speicher
Lastprofilspeicher P gesamt / Q gesamt - P+ | Q+ (kumuliert)3
  - P- | Q- (kumuliert)3

Speicherdauer der Lastprofile
(bei 15 minütiger Messperiode)

- Ringspeicher für 366 Tage
Tages-, Wirk- und Blindarbeit - Jahresarbeitsspeicher, Tageswerte für Wirk- und Blindarbeit
Schleppzeigerfunktion (min. / max.) ja1 ja
Ereignisspeicher - 1500 Ereignisse zur Protokollierung von Tarifschaltbefehlen,
Fehlermeldungen, usw. mit Datum und Uhrzeit 3
Betriebslogbuch - 500 Einträge mit Datum und Uhrzeit


1
Ohne Speicherung und Zeitstempel
2 Umschaltung über eBus
3 Nicht auslesbar über Modbus und Profibus

Upgrade-Kits: im Handumdrehen vom Basis- zum High-End-Gerät

Farbkonfigurator

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, nutzen Sie unseren Farbkonfigurator. Er soll Ihnen helfen die richtigen Farbtöne für Ihr multimess F96-xxx-5 zu finden.

Hier geht es zum Farbkonfigurator

 

multimess Energiemessgeräte
MESS-GENIES!

Wenn messen nicht genug ist.

multimess de 4818 1 1

 

 

Newsletter

captcha 
Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.